HTML-Templates werden in Aktionen vom Typ Abschlussseite verwendet.

Initial stehen bereits mehrere HTML-System-Templates bereit, die beim Anlegen eines Mandanten automatisch erzeugt werden. Diese zu löschen ist nicht möglich. Siehe hierzu auch den Abschnitt zu Fehlermeldungen.

Vordergründig stellen die HTML-System-Templates Meldungen des Systems bereit. Um Meldungen dieser Art auch anzupassen, können diese entsprechend geändert werden. Es ist auch möglich innerhalb der Abschlussseite Platzhalter zu verwenden, dies können zum Beispiel Formularplatzhalter sein oder auch Systemplatzhalter um einen Link zum Download von Anhängen eines Vorgangen anzubieten.

Zu Verfügung stehende System-Templates

  • Allgemeiner Fehler
    Mögliche Fehlermeldung beim Öffnen bzw. Senden eines Formulars.
  • Anmeldung erforderlich
    Ist das angeforderte Formular geschützt und der aktuelle Benutzer nicht am System angemeldet, wird dieser Textbaustein angezeigt.
  • Anmeldung fehlgeschlagen
    Die Anmeldung war nicht erfolgreich.
  • Autorisierung fehlgeschlagen
    Die Autorisierung war nicht erfolgreich.
  • BOT erkannt / BOT detected
    Es wurde versucht, illegal (z.B. durch automatisierte Bots) Daten zu senden.
  • Datei Upload Größe überschritten
    Die vom Nutzer gesendeten Dateien überschreiten die maximal zulässige Gesamtgröße.
  • Datensatz nicht gefunden
    Der angeforderte Datensatz konnte nicht gefunden werden. Dies tritt auf, wenn versucht wird, einen bestehenden Vorgang mit falscher Vorgangs-ID zu öffnen.
  • Double-Opt-In E-Mail Gesendet
    Die Formulardaten wurden erfolgreich eingereicht und eine E-Mail mit dem Opt-In-Bestätigungslink wird versendet.
  • Double-Opt-In Überprüfung erfolgreich
    Das Opt-In war erfolgreich.
  • Double-Opt-In Überprüfung fehlgeschlagen
    Das Opt-In war nicht erfolgreich (z.B. weil der Opt-In-Link nicht in der vorgegebenen Zeitspanne aufgerufen wurde).
  • Fehler bei Einmalabsendung
    Die Formulardaten konnten nicht eingereicht werden, da das als Identifikator festgelegte Feld den gleichen Wert wie in einem bereits empfangenen Formulareingang hat (z.B. gleiche E-Mail-Adresse verwendet).
  • Informationen
    Beinhaltet die Informationen über das System, welche über den Button Info erreicht werden.
  • Ressource nicht gefunden
    Die angeforderte Ressource wurde nicht gefunden, möglicherweise aufgrund eines falschen oder unvollständigen Links.
  • Ressource Offline
    Die angeforderte Ressource ist (noch) nicht online.
  • Senden erfolgreich
    Die Formulardaten wurden erfolgreich eingereicht.
  • Senden fehlgeschlagen
    Die Formulardaten konnten nicht eingereicht werden.
  • Teilnahmepasswort erforderlich
    Zum Aufrufen des Formulars muss ein Passwort eingegeben werden.
  • Teilnahmepasswort oder Anmeldung erforderlich
    Zum Aufrufen des Formulars muss eine Passworteingabe oder eine Benutzeranmeldung erfolgen.
  • Ungültige Formulardaten
    Die gesendeten Formulardaten sind ungültig. Es wurden falsche Formulardaten an den Server gesendet.
  • Ungültiger Doppel-POST
    Die gesendeten Formulardaten sind ungültig, da sie bereit zuvor an den Server übermittelt wurden.
  • Ungültiger Request
    Es wurde ein falscher Datentyp oder eine fehlerhafte Anfrage an den Server gesendet.

Template zurücksetzen

Wie bei allen System-Templates ist es über die entsprechende Schaltfläche möglich das aktuell ausgewählte HTML-Template auf den System-Standard zurückzusetzen. Hierbei gehen alle ggf. durchgeführten Änderungen am Inhalt verloren!

Internationalisierung von HTML-Templates

Über die Schaltfläche Quellcode kann der Editor geöffnet werden. Die Inhalte der Templates für die einzelnen Sprachen werden jeweils in eigenen Elementen mit einem lang-Attribut mit dem Kürzel der Sprache als Wert definiert.

Die System-Templates enthalten standardmäßig jeweils eine deutsche und eine englische Version der entsprechenden Nachricht. Die Internationalisierung erfolgt über an bestimmte HTML-Elemente angeheftete lang-Attribute. 

Nachdem man eine der vorhandenen Abschlussseiten ausgewählt hat, kann man sich deren Struktur ansehen, wenn man auf die Schaltfläche Quellcode klickt. In dem sich öffnenden Editorfenster kann man sehen, dass die einzelnen Sprachen immer in einem eigenen <div>-Element mit der Sprache als Attribut (z.B. <div lang="de">) vorhanden sind. Weitere Sprachen können einfach hinzugefügt werden, indem man auf derselben Ebene wie die bestehenden Sprachen ein weiteres <div>-Element mit dem entsprechenden Sprachkürzel im lang-Attribut hinzufügt und dann den gewünschten Inhalt für diese Sprache darin einfügt.

Zu beachten ist hierbei, dass der gesamte Inhalt des Templates angezeigt wird, wenn die Sprache mit der ein Formular abgesendet wurde keiner der hinterlegten Sprachen entspricht.

Tags:
Copyright 2000-2022